18 Webinar3 stage

18 Webinar3 stage

Neues bei INSPIRIERBAR

Kurse nach Möglichkeit im Kursraum

Seit dem 19.04.2021 ist Präsenzunterricht in der Erwachsenenbildung mit Auflagen möglich. 

Seit dem 20. Dezember 2021 gilt für Weiterbildungen in Innenräumen eine Zertifikats- und Maskenpflicht. Gemäss Art. 19a der Covid-19-Verordnung gilt u. a. für vorbereitende Kurse auf eidgenössische Prüfungen die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet).

Unser Ziel ist es, die Kurstage unter Einhaltung unserer Schutzmassnahmen möglichst inklusiv und möglichst vor Ort durch­zu­führen. Unter Berücksichtigung der behördlichen sowie der formalen Vorgaben für unsere Lehrgänge entscheiden wir in Abstimmung mit der Kursgruppe situativ über einen Wechsel in den Online-Unterricht.

Die vielfältigen Erfahrungen aus dem Distance Learning fliessen in unsere Kurse ein und garantieren ein zeitgemässes Angebot. 

Beratungen, Coachings und Infogespräche führen wir auf Wunsch gerne per Telefon oder Videokonferenz durch.

Stand: 22. Dezember 2021


 

 

Wer wir sind, wofür wir stehen und warum SIE bei uns wichtig sind:

 

 

 

  

Die Berner Formel 2022

pdfAusschreibung 2022

Die beliebte Weiterbildung für Fachpersonen Besucherdienste, Bildung und Vermittlung in Museen zur Berner Formel «Erlebnis > Erfahrung > Erkenntnis = Publikum mal Museum».

Lernen Sie das Vermittlungsformat auf Augenhöhe mit dem Publikum direkt von seinen Erfindern kennen: im zweitägigen Seminar im Museum für Kommunikation am 22./23. Februar 2022.

> zur Anmeldung

Neukonzeption eidg. FA AusbilderIn

Der AdA-Baukasten befindet sich in einer Revision, ab 2023 werden wir die neuen Module zum Fachausweis AusbilderIn anbieten. 

Es wird vielfältige Neuerungen geben, die unserem bisherigen Konzeptverständnis sehr nahe kommen und sich gut mit unserer Haltung decken, etwa die Betonung des Lerntransfers, des lebenslangen Lernens sowie des Rollenbewusstseins. 

Wir befinden uns aktuell mitten in der Neukonzeption der Module und halten Sie auf dem Laufenden.

Auf der Infoseite des SVEB finden Sie nähere Informationen zu den neuen Modulen. Der Übergang vom alten zum neuen System ist gewährleistet.
Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Fragen gerne direkt bei uns.